Sie befinden sich hier: Start |Publikationen |Mitteilungen |Heftarchiv |

Vereinsname - 18.12.12

Neuer Verbandsname

Diskussion

Mitteilungen Nr. 218/219 (Heft 3/4 2012), S. 24

(Red.) Die Delegiertenkonferenz hatte im vergangenen Jahr die Einsetzung eines Dreiergremiums zur Namensfindung beschlossen (s. Mitteilungen Nr. 214, S. 25). Es soll einen verbandsinternen Diskussionsprozess moderieren, aus dem zwei Vorschläge für eine erneute Urabstimmung über den Verbandsnamen der HU hervorgehen. Das Namensgremium hatte daraufhin in der Frühjahres-Ausgabe der HU-Mitteilungen die Debatte mit seinem Vorschlag zur Namenserweiterung („Humanistische Union für Bürgerrechte“) eröffnet (s. Mitteilungen Nr. 215/216, S. 34f.).  Dazu erreichten uns mehrere Stellungnahmen, die wir im Folgenden wiedergeben.

Mit der nächsten Ausgabe der HU-Mitteilungen soll das von der Delegiertenversammlung beschlossene Stimmungsbild herbeigeführt werden, bevor im kommenden Jahr die Urabstimmung über den Verbandsnamen startet.