Sie befinden sich hier: Start |Publikationen |Mitteilungen |Heftarchiv |

- 11.09.09

Grundrechte-Report 2009. Zur Lage der Bürger- und Menschenrechte in Deutschland

Anzeige

Aus: Mitteilungen Nr. 205/206 (2+3/2009), S. 41

Grundrechte-Report 2009

hrsg. von Till Müller-Heidelberg, Ulrich Finckh, Elke Steven, Moritz Assall, Marei Pelzer, Andrea Würdinger, Martin Kutscha, Rolf Gössner und Ulrich Engelfried

Redaktion: Ulrich Engelfried, Heiko Habbe, Sönke Hilbrans, Marei Pelzer, Karen Schubert, Eckart Spoo
Fischer Taschenbuch Verlag / Frankfurt am Main, Mai 2009
ISBN 978-3-596-18373-9, 272 Seiten, Preis: 9.95 €

Ein Projekt der Humanistischen Union, der Gustav Heinemann-Initiative, des Komitees für Grundrechte und Demokratie, des Bundesarbeitskreises Kritischer Juragruppen, von Pro Asyl, des Republikanischen Anwältinnen- und Anwältevereins, der Vereinigung demokratischer Juristinnen und Juristen, der Internationalen Liga für Menschenrechte und der Neuen Richtervereinigung.

Zu beziehen über http://www.humanistische-union.de/shop/ oder den Buchhandel.