Beitragsbild Podiumsdiskussion: Die Bedeutung der Grundrechte für das interreligiöse Zusammenleben (Audio/Video)
Themen / Staat / Religion / Weltanschauung / Berliner Gespräche / 3. Berliner Gespräche

Podiums­dis­kus­sion: Die Bedeutung der Grundrechte für das inter­re­li­giöse Zusam­men­leben (Audio/Video)

15. Juli 2007

Dokumentation der abschließenden Podiumsdiskussion bei den III. Berliner Gesprächen zum Verhältnis von Staat, Religion und Weltanschauung am 13. April 2007 in Potsdam

Podiumsdiskussion: Die Bedeutung der Grundrechte für das interreligiöse Zusammenleben (Audio/Video)

Podiumsdiskussion mit:

  • Bekir Alboga (DITIB, Köln)
  • Dr. Martin Bauschke (Stiftung Weltethos)
  • Hartmut Bomhoff (Abraham-Geiger-Kolleg Potsdam)
  • Dr. Ansgar Hense (Institut für Staatskirchenrecht, Potsdam)
  • Dr. Michael Schmidt-Salomon (Giordano-Bruno-Stiftung)
  • Moderation: Dr. Till Müller-Heidelberg

Sie können die Aufzeichnung hier als Videomitschnitt oder als Tonaufzeichnung sehen/hören. Zum Start drücken Sie bitte den jeweiligen Play-Knopf.

Tonaufnahme:

Länge: 1:51 h   Dateigröße: 102 MByte   direkter Dateilink

Videoaufzeichnung:

Länge: 1:51 h   Dateigröße: 576 MByte   direkter Dateilink

Kamera & Schnitt: Antje Wegwerth

nach oben