Sie befinden sich hier: Start |Presse |2003 |

Pressemitteilungen 2003

Zeige Ergebnisse 11 bis 13 von 13

Informationsfreiheits-Gesetz muss zügig verabschiedet werden - Aktionsbündnis macht sich für mehr Behördentransparenz stark

Gemeinsame Presseerklärung der Organisationen Netzwerk Recherche, Transparency International und Humanistische Union

 

Grundrechte-Report 2003 zur Lage der Bürger- und Menschenrechte in Deutschland erscheint

Am 22. Mai 2003 - dem Tag vor dem Verfassungstag - wird der jährliche Grundrechte-Report der Öffentlichkeit präsentiert. In 34 Beiträgen zieht der sich als "alternativer Verfassungsschutz" verstehende Report Bilanz zum Zustand der Bürger- und Menschenrechte in Deutschland.

 

Zeige Ergebnisse 11 bis 13 von 13

Aktuelle Presse:

Revision der Bundesregierung: Immer noch keine Rechtssicherheit im Verfahren Gössner ./. Bundesamt für Verfassungsschutz

Bundesregierung und Bundesamt für Verfassungsschutz haben kürzlich Revision gegen das Berufungsurteil des Oberverwaltungsgerichts Nordrhein-Westfalen...

Seit 99 Jahren uneingelöstes Versprechen

Nach Recherchen der Humanistischen Union belaufen sich die aktuellen Staatsleistungen an die beiden großen Kirchen in diesem Jahr auf die Rekordsumme...

Pressekonferenz: Präsentation des Grundrechte-Reports 2018

Dienstag, 29. Mai 2018 ab 11.15 Uhr

Bibliothek im Schlosshotel, Bahnhofplatz 2, Karlsruhe