Themen / Staat / Religion / Weltanschauung / Religiöse Symbole

Kruzi­fixe in Schulen - Ein Streit ohne Ende?

15. Mai 1997

Wolfgang Killinger

Vor dem Hintergrund des Kampfes von Josef Obermeier gegen Kreuze in Bayerns Schulen veranstalteten wir in Zusammenarbeit mit dem Bund für Geistesfreiheit Augsburg/München, dem Deutschen Freidenkerverband München und den Deutschen Unitariern München eine

Öffentliche Podiumsdiskussion mit

Adolf Dinglreiter, MdL, CSU
Gerhard Rampp, Bund für Geistesfreiheit

Moderation: Dr. Klaus von Welser

Donnerstag, den 15. Mai 1997, 20:00 Uhr
im Saal des Brückenwirts in Bruckmühl
(Göttinger Straße, an der Mangfallbrücke)

nach oben