Sicher­heit vor Freiheit

Verwandte Themen:
Auch in dieser Rubrik:

Sicher­heit vor Freiheit? Terro­ris­mus­be­kämp­fung und die Sorge um den freiheit­li­chen Rechts­s­taat

 Veran­stal­tungs­do­ku­men­ta­tion

„Alles in allem befinden wir uns, glaube ich, in einer trüge­ri­schen Situa­tion, die bei verän­derten politi­schen und gesell­schaft­li­chen Verhält­nissen einen Überwa­chungs­staat auf einwand­freier gesetz­li­cher Grund­lage ermög­li­chen würde.“Dr. Helmut Bäumler

Grund­ten­denzen der Recht­s­ent­wick­lung

Prof. Dr. Peter-A­lexis Albrecht: Die verges­sene Freiheit – Straf­rechts­prin­zi­pien in der europä­i­schen Sicher­heits­de­batte

Erosion des Daten­schutzes

Dr. Helmut Bäumler: 20 Jahre Polizei­rechts­ge­setz­ge­bung – aus der Sicht eines Daten­schüt­zers

Dr. Björn Gercke: Der Mobil­funk­ver­kehr als Ausgangs­punkt für straf­pro­zes­suale Überwa­chungs­maß­nahmen 

Prof. Dr. Chris­toph Gusy: Richter­liche Kontrolle? Grund­rechts­schutz als Alibi

Dr. Jürgen Kühling: Die Recht­spre­chung des Bundes­ver­fas­sungs­ge­richts und das Recht der Inneren Sicher­heit

Prof. Dr. Fritz Sack: Gover­ning through Crime

Prof. Dr. Henning Ernst Müller: Zur Krimi­no­logie der Video­über­wa­chung

Glossar

Suche in dieser Kategorie