Publikationen / Mitteilungen / Mitteilungen Nr. 244

Baden-Würt­tem­berg - Veran­stal­tungs­woche zum Verfas­sungs­schutz in Freiburg

MitteilungenMitteilungen Nr. 24408/2021Seite 20

In: Mittei­lungen 244 (01/2021), S. 20

 

Der LV Baden-Würt­tem­berg plant in Zusam­me­n­a­r­beit mit verschie­denen Organi­sa­ti­onen (u.a. dem DGB Freiburg und der VVN) vom 04.10. – 08.10.2021 eine Veran­stal­tungs­woche in Freiburg. Vorge­sehen sind Vortrags­ver­an­stal­tungen mit Martin Kutscha (bereits 20.09.), Rolf Gössner, Till Müller-Hei­del­berg.

Die Veran­stal­tungen finden im Präsen­ta­ti­ons­raum des Öko-Weingut A. Dilger statt. Dort zeigen wir während der Veran­stal­tungs­woche die vom Forum für kriti­sche Rechts­ex­tre­mis­mus­for­schung (FKR-Pro­jekt Weiter­denken der Heinrich-Böll-­Stif­tung Dresden) erarbei­tete Wander­ausstel­lung (24 Banner)

„Versagen mit System. Ausstel­lung zu Geschichte und Wirken des Verfas­sungs­schutzes“

Das (inoffi­zi­elle) Motto der Ausstel­lung ist: „Verfas­sungs­schutz schützt die Verfas­sung wie ein Zitro­nen­falter Zitronen faltet“. Die Vortrags­woche versteht sich als ein Auftakt zur Erinne­rung an die Einfüh­rung des unseligen Radika­len­er­lasses, die sich am 18.02.2022 zum 50sten Mal jährt.

Ort: Weingut und Brennerei Andreas Dilger Urach­straße 3

Udo Kauß, Freiburg