Publikationen / Mitteilungen / Mitteilungen Nr. 244

Marburg - HU betei­ligt sich an Stadt­ju­bi­läum

MitteilungenMitteilungen Nr. 24408/2021Seite 30

In: Mitteilungen 244 (01/2021), S. 30

HU Marburg beteiligt sich an Stadtjubiläum

Im Jahr 2022 feiert die Stadt Marburg ihre erste urkundliche Erwähnung als Stadt. Natürlich ist Marburg weitaus älter, aber nicht urkundlich als „Stadt“ dokumentiert.

Die Geschichte Marburgs als Stadt sozialen Engagements und des Einsatzes für Bürgerrechte und Demokratie möchte die HU Marburg im Rahmen des Stadtjubiläums diskutieren. Dafür hat sie eine Veranstaltungsreihe in Planung, die die Stadt in ihr Jubiläumsprogramm aufnehmen will.

Schwerpunkte werden dabei Soziale Bürgerrechte, die Aufklärung und die Rolle Marburgs dabei, die bürgerliche Revolution von 1848 und Widerstand in Marburg während der NS-Diktatur sowie die Zeit der „Studentenbewegung“ in den späten 60er und frühen 70er Jahren sowie die besondere Bedeutung der Humanistischen Studenten-Union (HSU) in dieser Bewegung sein. Näheres dazu steht noch nicht fest. Gern nimmt die HU Marburg aber inhaltliche Hinweise und Anregungen zu möglichen Diskutantinnen oder Diskutanten entgegen.